Persönliche Stellungnahme:


Aufgrund jüngster Ereignisse die mein Gedulds- & Leidensfass endgültig zum Überlaufen gebracht haben und ich das nicht unkommentiert stehen lassen kann habe ich mich aus persönlich & gesundheitlichen Gründen dazu entschlossen übergangsweise bis zum Ende des Splits der Prime League von meinen Teammanagement Aufgaben zurückzutreten, da ich auch nicht der Typ bin der von 0 auf 100 die Sachen liegen lässt und ich für die Leute, die nix dafür können einen geordneten Übergang haben will.

Jetzt stellt sich der eine oder die andere die Frage was passiert und ich stelle auch hier klar es wird keine Diffamierung von irgendjemanden geben - diejenigen wissen selber wer gemeint ist und wenn man erwachsen ist muss man auch selber die Konsequenzen für seine Taten tragen und damit leben - sondern es geht hier um meine persönliche Stellungnahme zu den ganzen Dingen:

Ich manage nun seit ca. 4 ½ Jahren, ohne einen Cent daran zu verdienen LoL Teams, weil es mir immer Spaß gemacht hat mit Leuten zu arbeiten und sie zu entwickeln und vor allem auch die Szene zu pushen, besonders die in Österreich. Es war mir immer klar, dass Leute bei besseren Angeboten gehen werden was ja in der Natur der Sache ist.
Mir war immer nur wichtig, dass dies in einem ehrlichen Umfeld passiert, was öfters nicht der Fall war, da entweder Orgas versuchen die Leute hinterrücks abzuwerben (nicht alle aber doch viele im Laufe der Zeit) bzw. die Leute selber mit anderen Orgas liebäugeln, ohne selbst mal das Gespräch mit einem zu suchen. Solche Dinge haben sich in der letzten Zeit ziemlich gehäuft und Leute die einem schon eine mündliche Zusage gegeben haben sich nicht daran gehalten haben ohne darüber zu reden was eine Verarsche mir gegenüber und der anderen Teammates bzw. des Staffs der schon die ganzen Abläufe/Organisatorischen Dinge geplant hat ist. (Hier muss man fairerweise erwähnen, die meisten haben sich danach persönlich entschuldigt - was das Geschehene bei Weitem nicht aufhebt, aber zumindest ist ein kleiner Schritt Richtung Einsicht enthalten)

Sicher kann man hier sagen, wenn Zusage, dann sofort Vertrag unterschreiben lassen, wo ich sagen muss ich habe die Erfahrung gemacht es ist scheißegal ob mit oder ohne Vertrag, wenn wer mit paar Geldscheinen wedelt, seis auch nur paar € mehr ist es den Leuten scheißegal ob man um das bisherige Geld fällt. Und Rechtsstreits wegen Vertragsbrüchen, wo es um kleine Beträge geht zahlt sich in unseren Semi-Pro Gefilden (noch) nicht aus (ist meine Meinung). Ich stell auch hier klar, dass auch ich natürlich in der Zeit Fehler gemacht habe bzw. gewisse Dinge mit Spielern/Staff unglücklich gelaufen sind, aber ich trau von mir zu behaupten, dass ich immer bemüht war Kompromisse zu finden und immer ehrlich war.

Wie schon oben erwähnt waren die letzten Wochen extrem was das betrifft und mein Körper schlägt schon Alarm und wenn ich dafür Geld verdienen würde würde ich sagen Part-of -the-Business, aber für ein Hobby wo ich viel Herzblut reinsteck mich so behandeln zu lassen muss nicht sein. Deswegen habe ich beschlossen hier mal einen Cut zu ziehen und mich anderen Aufgaben/Projekten zu widmen. Zum Schluss möchte ich den jetzigen und bisherigen Spielern/Staff und vor allem Stocki für die Zusammenarbeit und das Verständnis, weil es ja doch plötzlich ist, danken.

Reply · Report Post